Dansand Danvækst

Optimale Wachstumsbedingungen für die Bäume im Stadtraum

Zusätzliche Informationen

Verantwortlich:

E-mail:

Produzent:

Produktbezeichnung

Tel:

Warennummer:

Varianten:

400071

Beschreibung

Danvækst® ist unser Pflanzhumus, den wir in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Odense zusammengesetzt haben.
Das Produkt wurde für das Pflanzen von Bäumen in Stadtzonen entwickelt, wo eine Komprimierung von Pflanzerde unerwünscht ist.
Danvækst® besteht unter anderem aus Torfmull, Grodan, Osmocote und Sand.
Dies ist eine effektive Mischung, die den Bäumen im Stadtraum optimale Wachstumsbedingungen bietet.
Die Nährstoffe in Danvækst® lösen sich im Takt mit dem Nährstoffbedarf der Wurzeln auf, was den Bäumen einen optimalen Wachstumsstart ermöglicht.
Der Prozess wird durch drei unterschiedliche Arten von Osmocote verstärkt, der durch ‚slow release‘ die Düngemittel kontinuierlich über die ersten 3-12 Monate freigibt.
Dank des zugesetzten Grodan-Granulats hat Danvækst® ferner eine besonders luftige Struktur, die eine besonders gute Sauerstoffzufuhr zu den Wurzeln sicherstellt.
Danvækst® kann im Pflanzloch alleine oder zusammen mit einem Steinskelett verwendet werden.

Vorteile von Danvækst®
  • bietet Bäumen in Stadträumen optimale Wachstumsbedingungen
  • die Nährstoffe werden langfristig freigegeben
  • minimaler Pflegebedarf
  • verbesserte Version des Amsterdam Tree Sand
  • hohe Sauerstoff- und Wasserzufuhr, da sehr luftig

Produktspezifikation

Deklaration

Textur

Grobsand - %30 - 50
Feinsand - %10 - 40
Schluff - %1 – 5
Lehm - %2 - 5
Humus - %2,8

Bodenchemie
Grobsand - %30 - 50
Feinsand - %10 - 40
Schluff - %1 – 5
Lehm - %2 - 5
Humus - %2,8

Die Analyseergebnisse sind unverbindlich. Das Rohmaterial ist ein Naturprodukt, dessen Zusammensetzung variieren kann.

 

Lagerung

Überdacht und vor Verunreinigung geschützt.

 

Lieferung

Wird unverpackt als Bulkware geliefert.

 

Umweltschutz und Entsorgung

Staub muss bekämpft werden. Danvækst® enthält mineralische Bodenverbesserungsmittel sowie Grodan und muss den geltenden Vorschriften entsprechend entsorgt werden.

Gebrauchsanweisung

Verwendung

Danvækst® wird beim Pflanzen von Bäumen und großen Büschen direkt im Pflanzloch verwendet. Das Pflanzloch muss nicht tief, aber so breit wie möglich sein. Die Seiten des Lochs müssen eine Neigung aufweisen und effektiv gelockert werden, damit das Wurzelwachstum nicht behindert wird1.

 

Danvækst® kann auch in Pflanzlochkonstruktionen verwendet werden, die ein Steinskelett enthalten. 80 Volumenprozent der Hohlräume des Skeletts werden mit Danvækst® aufgefüllt. Alle Hohlräume müssen mit Pflanzerde aufgefüllt werden, damit die Funktion gewährleistet ist und die Wurzeln in die gewünschte Richtung wachsen. Die Erde muss in ca. 25 cm dicken Schichten mit einer Rüttelplatte oder mit Wasser verdichtet werden, damit die Hohlräume zwischen den Steinen optimal mit Pflanzerde gefüllt werden.

Die Skeletterde sollte eine Fläche einnehmen, die dem voraussichtlichen Wurzelbereich des Baums entspricht.

Die Pflanzerde und die Steine müssen nach dem Transport vermischt werden, da sich die Materialien leicht entmischen.

1) Plantning og forankring af større træer i befæstede arealer, November 2008, udviklet for Undervisningsministeriet af Mejeri- og Jordbrugets Efteruddannelsesudvalg i et samarbejde med Ove Lyhne Jensen, AMU Nordjylland og Mikkel Dybdal, Mercantec.